Strichpunkt; écolsiv

Vorankündigung: Zweite Zwischenbilanz


Save the date

Inklusion in der Hochschule. Zweite Zwischenbilanz.

Strichpunkt écolsiv
28. März 2020
Institut Unterstrass, 8057 Zürich

Wir laden zum zweiten Begegnungstag ein!

Diskutieren Sie Erfahrungen rund um Inklusion und Hochschulbildung oder Arbeitsfeld Schule mit uns.

Folgende Themen stehen zur Diskussion: Von supported education zum supported employment / Kompetenzaufbau und Portfolio, Einstieg in den ersten Arbeitsmarkt, erste Teilevaluationen des Projektes, Entwicklung der Hochschuldidaktik / Universal Design for Learning.

Gerne nehmen wir auch Ihre Ideen für Beiträge entgegen. David Labhart freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme (david.labhart@unterstrass.edu).

Ab Januar 2020 finden Sie hier weitere Informationen. Gerne können Sie ihr Interesse am Begegnungstag und an der Projektidee schon jetzt via Mail an kundtun. Wir stellen Ihnen die Informationen dann direkt zu.

Freundliche Grüsse

Cornelia Müller Bösch
Matthias Gubler
David Labhart

Erster Begegnungstag

Ein Jahr nach dem Start des Projektes mit zwei Studierenden suchten wir am Begegnungstag den Dialog mit allen Beteiligten und weiteren Interessierten. Wir boten Einblicke in die konkrete Umsetzung des Projektes im Studium und in der Berufspraxis. Mitstudierende in der Rolle als Tutoren, Praxislehrpersonen, Dozierende und Coaches berichteten von ihren Erfahrungen, ihren Erfolgen und ihren Stolpersteinen. Daran anschliessend diskutierten wir in sieben verschiedenen Workshops aktuelle Herausforderungen und Fragestellungen rund um das Projekt und um die Inklusion an Hochschulen.

Hier finden Sie die Video-Mitschnitte der Einführungsreferate des Begegnungstages.