Studiengang Stufenerweiterung Kindergarten

Die einjährige Stufenerweiterung Kindergarten steht Personen offen, die bereits über ein Lehrdiplom der Primarstufe verfügen und zusätzlich das Stufendiplom für den Kindergarten anstreben.
Die Stufenerweiterung erfolgt berufsintegriert und ist sehr praxisbezogen. Sie legt den Schwerpunkt auf die Umsetzung der vorhandenen Kompetenzen auf den Kindergarten und den Aufbau von neuen, stufenrelevanten Kompetenzen. Zu ihnen gehören insbesondere das Arrangieren und Unterstützen von spielbasierten Lernprozessen.

Das Volksschulamt (VSA) unterstützt Lehrpersonen bei der Stufenerweiterung und gewährt ihnen einen bezahlten Teilurlaub von 2 Wochenlektionen, sofern an diesem Tag unterrichtet wird. Die Schulverwaltungen wenden sich bitte im konkreten Fall an die zuständige Sachbearbeitungsperson des Sektors Personal auf dem VSA.

Auskunft:

Der Studiengang Stufenerweiterung Kindergarten mit Start im Sommer 2019 wird definitiv durchgeführt.

Anmeldungen sind bis Studienstart möglich, solange es noch freie Plätze hat.

Kurs "Vorbereitung auf die Lehrtätigkeit im Kindergarten für Primarlehrpersonen"

Um stufenfremd tätigen Primarlehrpersonen einen optimalen Start im Kindergarten zu ermöglichen, bietet das Institut Unterstrass in den Sommerferien einen dreitägigen Kurs vom 15. bis 17. Juli 2019 an. Inhalte dieses Kurses werden u.a. sein: Lehrplan und Lehrmittel, Zeitstrukturen und Rhythmisierung, Spiel, Gestaltung von Spiel- und Lernumgebungen, individuelle Jahres-Quartalsplanung, Unterrichtsvorbereitung.

Die Kurskosten werden vom Volksschulamt getragen. Die Kursanmeldung erfolgt über das reguläre Anmeldeformular für die Stufenerweiterung (siehe rechte Spalte). Bei Bemerkungen bitte den Verweis auf den dreitägigen Kurs anbringen.

Img Stufenerweiterung 5399