Medienmitteilung Nachfolge Peter Vogel

Zürich, 6. Oktober 2010

Gymnasium Unterstrass mit neuer Leitung
Das Gymnasium Unterstrass verabschiedet den langjährigen Gymi-Leiter Dr. Peter Vogel. Seine Nachfolge tritt Rolf Schudel an, welcher seit rund 20 Jahren Mathematik am Gymnasium unterrichtet.

Die Trägerschaft des Gymnasiums und des Instituts Unterstrass (früher «Seminar Unterstrass») hat den 54-jährigen Mathematiker Rolf Schudel zum neuen Leiter des Gymnasiums Unterstrass gewählt. Er tritt per Februar 2011 die Nachfolge des in Pension gehenden Dr. Peter Vogel an. Schudel war lange als Projektleiter in der Wirtschaft tätig und arbeitet seit 19 Jahren als Mathematiklehrer am Gymnasium Unterstrass. Er hat eine Zusatzausbildung als Schulleiter absolviert.

Das Gymnasium Unterstrass führt neben den Schwerpunktfächern Bildnerisches Gestalten und Musik als einziges Kurzgymnasium im Kanton Zürich auch das Kombinationsfach Philosophie/Pädagogik/Psychologie. Die Schule entwickelt immer wieder neue Ansätze, so in jüngster Zeit das Migrantenförderungsprogramm «ChagALL».

Am Institut Unterstrass werden unter der gleichen evangelischen Trägerschaft seit Jahrzehnten Kindergarten- und Primarlehrpersonen ausgebildet sowie Weiterbildungen für amtierende Lehrpersonen angeboten. Das Institut kooperiert dabei mit der Pädagogischen Hochschule Zürich.