ChagALL (Chancengerechtigkeit durch Arbeit an der Lernlaufbahn) am Gymnasium Unterstrass in Zürich ist ein Förderprogramm für begabte Jugendliche aus benachteiligten Verhältnissen und eventuell mit Migrationshintergrund mit dem Ziel, diesen Jugendlichen zu Bildungserfolg auf Sekundarstufe II zu verhelfen.

Auf den August 2024 suchen wir eine

Gymnasiallehrperson für das Fach Deutsch

mit Zusatzausbildung für Deutsch als Zweitsprache oder Erfahrung im Unterrichten Jugendlichen, deren Erstsprache nicht Deutsch ist, für ca. drei Unterrichtsstunden pro Woche jeweils von August bis März.

Was wir von Ihnen erwarten:

  • Ausbildung als Gymnasiallehrperson für das Fach Deutsch und eventuell Zusatzausbildung für Deutsch als Zweitsprache
  • Diagnostische Fähigkeiten und Erfahrung mit selbstgesteuertem Lernen und Coaching-Gesprächen
  • Kompetenzen im Bereich Digital Learning
  • Motivation, sich für Bildungsgerechtigkeit praktisch einzusetzen
  • Freude an der partizipativen Weiterentwicklung eines erfolgreichen Förderprogramms.

Weitere Informationen zum Programm finden Sie unter Chagall «Chancengerechtigkeit».

Dorothea Baumgartner, Leitung ChagALL, erteilt Ihnen gerne nähere Auskünfte zur ausgeschriebenen Stelle. Telefonisch unter 076 580 16 11 erreichbar.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis Freitag, 7. Juni 2024, an:

unterstrass.edu
Personaladministration / Adelina Bajra
Seminarstrasse 29
8057 Zürich 

oder via E-Mail an das Human Resorce.

Nichts verpassen

Bleiben Sie informiert und melden Sie sich für unseren Newsletter an.