Einführung in das Instrumentarium ‚sprachgewandt‘ (SGW I und II)

Weiterbildung für DaZ-Lehrpersonen und Regelklassenlehrpersonen aller Schulstufen

«sprachgewandt» ist ein Instrumentarium zur Erhebung des Sprachstandes von Lernenden mit Deutsch als Zweitsprache. Es wird im DaZ-Unterricht verbindlich verwendet und dient zusammen mit den Beobachtungen der Lehrpersonen als Entscheidungsgrundlage für die DaZ-Zuweisung oder -Entlassung. Der Kurs befähigt Sie, SGW gezielt und gewinnbringend einzusetzen.

Ziele

Die Lehrpersonen

  • erhalten einen Überblick über SGW I und II,
  • verstehen die Konzeption des Sprachstandsinstrumentariums,
  • kennen die einzelnen Teile des Instrumentariums und deren Funktion, Verwendung und Einsatzmöglichkeiten,
  • spielen ausgewählte Testaufgaben durch und reflektieren die Verwendung von SGW,
  • setzen sich mit ihrer Rolle als Testleiter:in auseinander.

Termine/Ort

Wann: Mittwoch, 11. September 2024

Zeit: 13.30 – 17.30 Uhr

Ort: Institut Unterstrass, Seminarstrasse 29, 8057 Zürich

Kosten

Die Kosten werden vom Volksschulamt übernommen, wenn Sie im Kanton Zürich als Lehrperson in der Volksschule arbeiten.

Ansonsten betragen die Kosten CHF 130.- / Person.

Teilnehmende pro Kurs

10-24 Personen

Zu beachten

Bitte mitnehmen: Instrumentarium ‚sprachgewandt I und II‘ (komplett).

Eine Teilnahme ohne Instrumente (SGW I und II) ist nicht empfehlenswert. Die Instrumente können beim Lehrmittelverlag Zürich bestellt werden.

Anmeldeschluss

11. September 2024

Kursleitung

Dr. Inge Rychener, Dozentin im Fachbereich Deutsch und DaZ

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen!

zur Agenda