Umgang mit Vielfalt

Der Umgang mit Vielfalt ist eines der grossen herausfordernden Themen in der heutigen Schullandschaft. Der Begriff umfasst nicht nur den Umgang mit Menschen aus anderen Kulturen, mit anderen Sprachen oder Religionen, sondern muss viel umfassender verstanden werden. Vielfalt zeigt sich unter anderem in unterschiedlichen Lernvoraussetzungen, unterschiedlichen Interessen und unterschiedlichem Unterstützungsbedarf. Die Schülerinnen und Schüler unterscheiden sich auch bezüglich ihren bevorzugten Lernkanälen, ihren Lerntempi, ihrem Alter und Geschlecht oder im bereits vorhanden Weltwissen. Diese Vielfalt gewinnbringend zu nutzen, ist eine Aufgabe, die sich allen Lehrpersonen stellt. In unserem Weiterbildungsangebot zeigen wir auf auf, wie individualisierend am gemeinsamen Gegenstand gearbeitet werden kann, sodass Lernen für alle Beteiligten gewinnbringend und zukunftsorientiert ist.
Wir freuen uns, Ihnen massgeschneiderte Angebote zu unterbreiten!