Neujahrswünsche

Zürich, 01.01.2019 | aktualisiert 01.01.2019

«Mögest du dir die Zeit nehmen, die stillen Wunder zu feiern, die in der lauten Welt keine Bewunderer haben!» (Irischer Segenswunsch)

Mit dem heutigen Tag, dem Beginn des Neuen Jahres, starten wir in unser Jubiläumsjahr. Wir wollen zurückschauen, feiern, nachdenken, uns aber auch als alt-junge Bildungs­ein­richtung im besten Licht zeigen. Da wird es immer wieder einmal auch laut werden.

Und doch hoffen wir, dass Musse und Achtsamkeit bleiben – gerade auch für die kleinen und stillen Wunder. Das wünschen wir auch Ihnen in diesem Neuen Jahr!

Denn gerade die kleinen Wunder wahrzunehmen und darüber zu staunen, führt zu Dankbarkeit.

Jürg Schoch, Direktor unterstrass.edu