150-Jahr-Jubiläum

2019 ist Jubiläumsjahr, «unterstrass.edu» wurde im Jahre 1869 als «Evangelisches Lehrerseminar» gegründet und hat sich seither prächtig entwickelt! Wir wollen das ganze Jahr hindurch feiern, nach- und weiterdenken, uns zeigen, uns vergewissern und uns begegnen.

Wir freuen uns auf die zahlreichen inspirierenden, genussvollen Anlässe. Im Kalender sind jeweils die definitiv festgelegten Anlässe aufgeführt. Die 150 Highlights werden unterstrass.edu mit neuen Geschichten und Berichten aus der Vergangenheit bis in die Zukunft mit frischem Glanz erscheinen lassen.

Wir freuen uns auf das Jubiläumsjahr mit vielen Begegnungen!

Bleiben Sie Informiert und verpassen Sie nichts! Melden Sie sich für unseren Newsletter an.

> Newsletter Anmeldung
Debatten-WEB

Bildung 2019 – exklusiv oder inklusiv?

Zürich, 04.03.2019

Öffentliche Samstagsdebatten im Chor des Grossmünsters
11. Mai von 11-12.30 Uhr
25. Mai von 11-12.30 Uhr
15. Juni von 11-12.30 Uhr

Aufstand-WEB

Das Markus-Evangelium – Gesamtlesung mit Musik

Zürich, 03.03.2019

Wasserkirche Zürich

Limmatquai 31, 8001 Zürich Donnerstag, 25. April 2019, 19:30 Uhr

In unserer Lesung erklingt das Markusevangelium vollständig und in seiner ursprünglichen Gestalt. Dadurch wird es möglich, den Text in seiner sorgfältig komponierten Ganzheit zu entdecken. Die musikalische Begleitung unterstützt den Sog der Wörter, Sätze und Ereignisse und tritt mit ihnen kommentierend, untermalend und kontrastierend in einen lebendigen Dialog.

Einblicke-3

EinBlicke

Zürich, 06.03.2019

Im Jubiläumsjahr gewähren wir allen Interessierten einen spannenden Einblick in die Entwicklung des «Seminar Unterstrass».

Öffentliche Vernissage
29. März 2019, 18 Uhr, Hauptgebäude

Ausstellung
29. März bis 27. September 2019 Montag bis Freitag, 8–18 Uhr

Freier Zugang über Eingang Hauptgebäude

Flyer

Pilgern-ohne-Titel-WEB

Schiers entgegen – zu Fuss und mit Bedacht

Zürich, 03.03.2019

Treffpunkt: Samstag, 23. März 2019, 11 Uhr am Bahnhof Schwerzenbach

Wir machen die ersten Schritte zur Versöhnung. Wir laden alle Wanderlustigen, jung und alt, mit und ohne Hund, zu dieser Tages-Pilgeretappe Richtung Schiers ein.

Highlight_30_Wahlveranstaltung_Politiker

Parteienbasar zu den aktuellen Wahlen

Zürich, 17.03.2019

Eine Wahlveranstaltung am Gymnasium Unterstrass wurde am Freitag-Nachmittag zeitgleich mit der Zürcher Klima-Demo durchgeführt. Das brachte nicht nur die Gymnasiastinnen und Gymnasiasten in einen Entscheidungsclinch, sondern prägte auch die Diskussionen am Parteienbasar.

Highlight_29_Sofia_Hintermann

Feministische Aktionswoche «Bildung ohne Sexismus»

Zürich, 08.03.2019

Eine Gruppe von Schülerinnen und Schülern aus Gymnasien und Kantonsschulen «isch gschlächt». Sie wollen Bildung ohne Sexismus und Geschlechterstereotype und haben ein beeindruckendes Programm für ihre Aktionswoche zusammenstellt.

Institut_highlight_28

Vortrag zu Berufsaussichten und Anstellungsbedingungen für Lehrpersonen

Zürich, 08.03.2019

Matthias Weisenhorn, der Abteilungsleiter Lehrpersonal des Volksschulamts, informierte die Studierenden des Instituts über ihre rosigen Jobaussichten und Anstellungsbedingungen.

Highlight_26_150_Chagall11_Stefan_Marcec

Bilanz zum ChagALL Jahrgang 11

Zürich, 27.02.2019

Die Stunde der Wahrheit rückt für die jungen Migrantinnen und Migranten aus dem 11. ChagALL Jahrgang näher. Es zeigt sich bald, ob ihre Vorbereitungen im Förderprogramm «Chancengerechtigkeit durch Arbeit an der Lernlaufbahn» Früchte tragen. Erreichen sie ihr Ziel, die Aufnahmeprüfungen an ein Gymnasium, eine Fachmittelschule oder BMS zu schaffen, werden sie mit ChagALL+ durch die Probezeit begleitet. Der Programmleiter Stefan Marcec sieht der ersten Hürde gelassen entgegen.

Unbekannt

Mündliche Aufnahmeprüfungen ans Gymnasium

Zürich, 26.02.2019

Gute Bildung passiert über Kopf, Herz und Hand, gute Selektion für das Gymnasium auch. Davon ist die Schulleitung des Gymnasiums überzeugt. Das Ziel der mündlichen Aufnahmeprüfungen ist, die Persönlichkeit in der Gesamtheit zu erfassen.

Highlight_15025_Garten_Unterstrass

Beginn des Jubiläumssemesters am Institut

Zürich, 21.02.2019

«...dänn es Seminar ist käs Strandbadwisli»

(Pfarrer Pestalozzi bei der Eröffnungsrede für das neue Schuljahr/Zitat aus Seminarblatt, Nov. 1939, Seite 7)

Für Erholungsräume und -zeit blieb Ende der 1930er-Jahre wirklich keine Zeit. Nebst den obligatorischen Lerninhalten musste der grosse Schulgarten bewirtschaftet werden, da das Seminar Unterstrass eine hohe Selbstversorgung anstrebte. Auf einem Spaziergang mit dem Basisjahr des Primarstudiengangs versuchten wir uns heute Morgen in der ersten Woche des Semesters vorzustellen, wie früher am Samstagnachmittag Gartenarbeit anstand.