150-Jahr-Jubiläum

2019 ist Jubiläumsjahr, «unterstrass.edu» wurde im Jahre 1869 als «Evangelisches Lehrerseminar» gegründet und hat sich seither prächtig entwickelt! Wir haben das ganze Jahr hindurch gefeiert, nach- und weitergedacht, uns gezeigt, uns vergewissert und uns begegnet. Dafür sind wir dankbar.

Die 150 Highlights lassen unterstrass.edu mit neuen Geschichten und Berichten aus der Vergangenheit bis in die Zukunft mit frischem Glanz erscheinen. Und so soll es auch weitergehen.

Wir danken allen, die mitgefeiert und unterstützt haben und wünschen einen besinnlichen Advent und frohe Festtage!

Bleiben Sie Informiert und verpassen Sie nichts! Melden Sie sich für unseren Newsletter an.

> Newsletter Anmeldung
Highlight_144_Nikolaus_Vorschau

Ein multikultureller und moderner Samichlaus

Zürich, 06.12.2019

November und Dezember sind an Schulen besonders vollbeladen mit Traditionen. Kindergärten machen mit den Kindern gerne kleine Umzüge mit den Räbeliechtli oder gehen in den Wald, um dort vom Samichlaus und Schmutzli kleine Geschenke zu empfangen. Am Institut Unterstrass thematisieren die Studierenden, wie die Tradition gut im Unterricht eingebettet werden kann.

Highlight_143_Spieltag_Krone

Spiele gestern und heute

Zürich, 06.12.2019

Alle Jahre wieder organisiert der Studiengang Kindergarten/Unterstufe im Rahmen eines Moduls während des 3. Semesters einen Spielanlass für das ganze Institut Unterstrass. Im diesjährigen Jubiläumsjahr wurde der Anlass zu einem ganzen Spieltag ausgebaut.

49172835568_326d7531d7_k

Sternschnuppen über Mittag mit VOICES Vokalensemble

Zürich, 27.11.2019

In der Adventszeit leuchten wieder die Sternschnuppen: In der Augustinerkirche beim Münzplatz finden jeweils von 12:15 bis 12:45 musikalisch umrahmte Vorträge statt. Am 5. Dezember trugen Christoph Sigrist, der Grossmünster-Pfarrer und VOICES, das Vokalensemble des Gymnasiums Unterstrass, vor.

Highlight_141_Stiftung_Bühl_Kranz

Der Adventskranz der Schwesterorganisation Stiftung Bühl

Zürich, 05.12.2019

Im Jubiläumsjahr wurden einige Beziehungen mit Schwesterschulen wie der evangelischen Mittelschule Schiers ans Licht gebracht. Eine verwandte Institution, die im wahrsten Sinne des Wortes Licht ins Gymnasium Unterstrass bringt, ist die «Stiftung Bühl» für Jugendliche mit kognitiver Beeinträchtigung oder Lernbehinderung. Es hat sich zu einer eigenen kleinen Tradition entwickelt, dass Stifte der hauseigenen Gärtnerei jeweils einen von ihnen gemachten Adventskranz ins Gymnasium Unterstrass bringen und ihr Werk am Tagesanfang vorstellen.

Highlight_140_Vorschau

Offenes Adventssingen

Zürich, 08.11.2019

Am offenen Adventssingen waren alle eingeladen, gemeinsam neue und altbekannte Lieder und Kanons zum Fest des Lichts, des Friedens und der Gemeinschaft zu singen: Das offene Singen am 30. November in der Citykirche offener St. Jakob bildet den offiziellen Abschluss des Jubiläumsjahrs und war ein stimmungsvoller Anlass.

Vorschaubild_offenes_Singen

«Thank God It's Christmas»

Zürich, 29.11.2019

Die Studierenden beschäftigen sich schon seit einigen Wochen mit dem Fest des Lichts. Ein Video aus der Hauptprobe gibt einen kleinen Einblick, wie sie das offene Singen von Samstag anleiten.

Highlight_17_Grossmünster_Sigrist

Das Licht der Welt, die Umweltaktivist/-innen und die Adventslichter

Zürich, 28.11.2019

«Ihr seid das Licht der Welt. Wo Werte seit 150 Jahren Schule machen, werden Highlights nicht unter den Scheffel gestellt. Das Grossmünster jubiliert mit Ihnen, liebes unterstrass.edu!»

Highlight_137_Philo_Drinks_vorschau

Die sokratischen Kellner/-innen für Leib und Seele

Zürich, 26.11.2019

Unterstrass-Gymnasiast/-innen des Freifachs Philosophie haben in der «Langen Nacht der Philosophie Zürich» zum zweiten Mal Wildfremde zusammengeführt, um über die grossen Fragen im Leben zu sprechen. Sie agierten als sokratische Kellnerinnen und Kellner und offerierten einige philosophische Knacknüsse zum geistigen Wohl.

Highlight_136_Stundenplan_screen

«Ein guter Stundenplan erhöht die Lebensqualität»

Zürich, 26.11.2019

Im Dezember werden Corinna Bünger und Alexander Gertsch wieder vor dem Bildschirm sitzen und den nächsten Stundenplan für das Frühlingssemester 2020 erstellen. Alexander Gertsch erzählt Sarina Stehlin und Julian Jakob (149a) im Interview, wie man von losen Informationen zu einem vollen Stundenplan kommt.

Highlight_Forschernachmittag_Su S

Forschernachmittag Mathematik

Zürich, 25.11.2019

Einen ganzen Nachmittag lang freiwillig Mathematik machen! Das war das Angebot für den zweiten Forschernachmittag vom letzten Mittwoch. Und es wurde von vier Jugendlichen genutzt, drei Jungs und einem Mädchen. Je zwei kommen aus einer zweiten und aus einer dritten Sekundarklasse der Stadt Zürich. Und nach fast zweieinhalb Stunden sind sie müde, aber mit vielen neuen Erkenntnissen nach Hause gegangen mit der Zusicherung, am Schnuppermorgen unsere Schule wieder zu besuchen!