150-Jahr-Jubiläum

2019 ist Jubiläumsjahr, «unterstrass.edu» wurde im Jahre 1869 als «Evangelisches Lehrerseminar» gegründet und hat sich seither prächtig entwickelt! Wir wollen das ganze Jahr hindurch feiern, nach- und weiterdenken, uns zeigen, uns vergewissern und uns begegnen.

Wir freuen uns auf weitere inspirierende und genussvolle Anlässe. Im Kalender sind jeweils die definitiv festgelegten Termine aufgeführt. Die 150 Highlights lassen unterstrass.edu mit neuen Geschichten und Berichten aus der Vergangenheit bis in die Zukunft mit frischem Glanz erscheinen.

Wir freuen uns über das Jubiläumsjahr mit vielen Begegnungen!

Bleiben Sie Informiert und verpassen Sie nichts! Melden Sie sich für unseren Newsletter an.

> Newsletter Anmeldung
Highlight_110_Einführund_Studierende

50 neue Studierende am Institut

Zürich, 15.10.2019

Im September starteten 50 interessierte, neugierige und sehr unterschiedliche Menschen ihr dreijähriges Studium. 23 Studierende lassen sich zur Lehrperson Kindergarten ausbilden, 24 Studierende zur Lehrperson Primarstufe. Sie schliessen dieses mit einem Bachelor ab. Drei Frauen belegen den Studiengang «Inklusive Assistenz» und werden sich nach drei Jahren Studium mit einem persönlichen Portfolio im Schulbereich bewerben. Die beiden Studiengangsleiterinnen haben «die Neuen» willkommen geheissen und durch die Woche geführt.

Highlight_109_Anekdotenboxen2

Anekdoten-Stuben

Zürich, 11.10.2019

Schulen liefern guten Stoff für Anekdoten: Fast alle Ehemaligen können kleine Geschichten und Streiche erzählen, die ihnen besonders in Erinnerung geblieben sind. Studierende des Instituts haben für die Anekdotenstube der Jubiläumsfestwoche Geschichten aus dem Schulalltag des Gymnasiums gesammelt und vorgetragen. Eine davon handelt von zwei jungen Frauen, die kurz vor ihrem letzten Schultag auf verrückte Ideen gekommen sind...

Highlight_108_Vorschau

«Man soll erfinden, lernen und ausprobieren … und fertig ist das Teamteachingpraktikum»

Zürich, 04.10.2019

Aline Sinniger und Joelle Seitz sind Studentinnen des Instituts, die gerade mit erfahrenen Lehrpersonen deren Klassen unterrichten und so wertvolle Praxiserfahrung sammeln können. Sie schildern, warum es manchmal ganz schön herausfordernd ist, Praxis und Studium unter einen Hut zu bringen, es aber «alles schlussendlich Sinn ergibt».

Highlight_107_Fassadenprojektion_überschaubar

Die Lichtshow der Jubiläumsfestwoche

Zürich, 02.10.2019

Die zeitlosen Werte, die aktuellen Studiengänge und Profile, präsentiert als Projektion auf der altehrwürdigen Fassade des Gymnasiums: Die Lichtshow zum 150-Jahr-Jubiläum zeigt, wie das Innovative von unterstrass.edu auf dem Beständigen aufbaut.

Highlight_106_Geri_Hangartner

«Das Engagement hat mir Eindruck gemacht»

Zürich, 28.09.2019

Viele Schülerinnen und Schüler wünschten sich, dass jedes Jahr eine grosse Festwoche auf die Beine gestellt wird. Welcher Kraftakt hinter solchen Festen steckt, erklärt der Eventmanager Geri Hangartner, der sich über ein Jahr mit der Planung und Realisierung beschäftigt hat. Er ist beeindruckt vom enormen Engagement von unterstrass.edu.

Highlight_105_Vorschau_köperlicht

Körperlich(t)

Zürich, 26.09.2019

Beleuchten, bestrahlen und bestrahlt werden: Die Tanzperformance von Gymnasiastinnen und Gymnasiasten, die in der Jubiläumsfestwoche gezeigt wurde, ist eine körperliche Auseinandersetzung mit dem Thema Licht. Die Dritt- und Viertklässlerinnen und Viertklässler haben selbst Bewegungsideen entwickelt und zum Auftakt des Lichtspielparks bezaubernd performt.

Highlight_104_Gysin_Vorschau

Wie Figuren aus einem Bilderbuch lebendig werden

Zürich, 24.09.2019

Als Einstieg in das Praktikum zum Thema «Gemeinschaftsbildung» führt die bekannte Figurenspielerin Margrit Gysin jeweils mit den angehenden Kindergarten- und Unterstufenlehrpersonen einen Kurs zum Thema Geschichtenerzählen durch. Wer dabei nur an «Bilderbuch vorlesen» denkt, täuscht sich. Margrit Gysin zeigte uns zu unserem Erstaunen, dass in einem Bilderbuch mehr steckt als ein paar Bilder und Texte.

Highlight_103_Spiel_Startbild

Spiel des Lernens

Zürich, 20.09.2019

Am besten lernen wir Menschen durch das Tun, das Erfahren und das Nachdenken über das eigene Tun. Im «Spiel des Lernens» im ersten Stock des Institutsgebäudes konnten die Besucherinnen und Besucher der Jubiläumsfestwoche spielen, gestalten und sich informieren, wie Lehrer/-innenbildung heute aussieht.

Highlight_102_Dokumentarfilm_2_Pietz

Ein Blick in die Stadt

Zürich, 17.09.2019

In einer Studienwoche der 148. Promotion sind sechs kleine Dokumentarfilme entstanden, die das Leben in der Stadt beleuchten: Der Lieblingskreis, die Plattenläden, die Graffitis oder das Rauchen in der Stadt. In der Jubiläumsfestwoche hatten die Filme «Premiere» vor einem grösseren Publikum.

Bildschirmfoto-2019-09-05-um-12.42.44

USDS – Unterstrass sucht den Superteacher

Zürich, 05.09.2019

Es gilt ein Casting zu bestehen, und was für eines! Fünf junge, ambitionierte Pädagog/-innen stellen sich dieser Herausforderung. Unter den scharfen Blicken einer unerbittlichen Jury lösen sie Aufgaben, die sie intellektuell und emotional an ihre Grenzen bringen. Fiebern Sie am Ehemaligentag mit, sehen Sie eine kleine Performance und den Film im Theatersaal.