Die vier wichtigsten Direktoren von 150 Jahren sind in dieser Installation im Gespräch über ihre Schule.

EinBlicke

Zürich, 24.04.2019

Die Ausstellung, 150 JAHRE LERNEN, LEHREN UND LEBEN

DIE GESCHICHTE DES «SEMINAR UNTERSTRASS» IN 30 PLAKATEN hat sehr viel positive Resonanz erhalten. Ein Besuch lohnt sich. Wer sich ein Bild machen möchte, was sie/ihn an der Ausstellung erwartet, kann hier den Trailer zu den Interviews mit ehemaligen Untersträsslerinnen und Untersträsslern anschauen.

Die Ausstellung gibt in über 30 Plakaten, in den genannten Filmen und einer Installation anhand von Zitaten, Bildern, Anekdoten und Interviews Einblicke in die Freuden und Sorgen von 150 Jahren lernen, lehren und leben. «EinBlicke» ist von Montag bis Freitag täglich zwischen 8 und 18 Uhr frei zu besichtigen.

In den Frühlingsferien, die noch bis zum 8. April dauern, ist das Schulhaus etwas unregelmässiger geöffnet. Es ist empfehlenswert, sich vor dem Besuch im Sekretariat anzumelden (Telefon 043 255 13 13).

Die Ausstellung dauert noch bis zum 27. September.

Trailer EinBlicke