Gymnasium für Geist, Körper und Seele

Unser besonderes Fächerangebot, die engagierten Lehrpersonen und aktuelle Unterrichtsmethoden fördern die Entwicklung einer fachlichen wie emotionalen Intelligenz.

Ausbildung

Das Gymnasium Unterstrass setzt auf eine breite Allgemeinbildung. Neben den Basisfächern haben Sport, Tanz und Bewegung, Musik, Bühnenprojekte, Religion und Bildnerisches Gestalten ihren festen Platz in unserem Stundenplan.

Aufnahmeverfahren

Nach der 2. oder 3. Sekundarschule führt eine bewusst breit gefächerte Aufnahmeprüfung in unser Gymnasium. Aus dem 2. Langzeitgymnasium erfolgt die Aufnahme prüfungsfrei. Ein Wechsel in obere Klassen ist unter gewissen Umständen möglich.

Alltag und Projekte

Lernen in den verschiedensten Formen ist uns wichtig. Kultur, Sport und die Pflege der Gemeinschaft gehören dazu. Wir zeigen auf, wie wir das Bewährte behalten und noch Besseres entwickeln.

Kosten

Wir sind ein nichtstaatliches Gymnasium ohne kantonale Subventionen. Als gemeinnützige Schule in evangelischer Trägerschaft stehen wir allen Jugendlichen, unabhängig vom Portemonnaie ihrer Eltern, offen.